Navigation

Kugelsessel orange-CHA150408

Zurück zur vorigen Seite
Beschreibung

Produktbeschreibung

Wegweisendes Design von 1963 Kommt in James Bond und Men in Black vor Schale aus Fiberglas und Bezug aus luxuriöser Kaschmirwolle Als eines der wohl wegweisendsten Möbeldesigns aller Zeiten durfte der Ball Chair bereits in Kinofilmen wie James Bond oder Men in Black mitspielen. Mit seiner charakteristischen, glänzenden Fiberglasschale und dem weichen Innenleben aus edler Kaschmirwolle sorgt der Ball Chair seit jeher weltweit für Aufsehen. Die Kugel selbst misst einen Meter Durchmesser und schwebt 51 Zentimeter über dem Boden. Das Äußere des Gehäuses hält sich dabei stets in klassischem Weiß, während der Bezug im Inneren in verschiedenen leuchtenden Farbtönen gewählt werden kann. Die Geschichte des Ball Chair Der Ball Chair entstand 1963, als Eero Aarnio beschloss, einen neuen Sessel für sein Zuhause zu entwerfen. Grundlegend für die Gestaltung war dabei eine der einfachsten geometrischen Formen – die Kugel. Doch so einfach die Idee, so beeindruckend war schließlich das Ergebnis. Indem ,Depth:88 ,Height:121 ,Width:105

Versand: 8 bis 14 Wochen

Zurück zum Seitenanfang